Ferienhaus Anneke

Königswald - Nordhessen/Waldhessen

Die Stadt Fulda am gleichnamigen Fluss ist Oberzentrum der Region Osthessen und neuntgrößte Stadt Hessens. Sie ist die Kreisstadt des Landkreises Fulda und zugleich eine von sieben Sonderstatusstädten Hessens. Fulda ist die größte Stadt in der Region Osthessen und deren politisches und kulturelles Zentrum.
Weiterhin war Fulda Sitz des Klosters Fulda und ist eine Hochschul-, Barock- und Bischofsstadt mit Bischofssitz des gleichnamigen Bistums. Wahrzeichen der Stadt ist der Fuldaer Dom St. Salvator.
Die Stadt Fulda befindet sich nahe der Mitte Deutschlands in Hessen; die Landesgrenzen zu Bayern und Thüringen liegen 15 km südsüdöstlich und 25 km (jeweils Luftlinie) östlich. Am Oberlauf des Flusses Fulda liegt sie eingebettet in die Fuldaer Senke zwischen dem Fulda-Haune-Tafelland im Norden sowie den Mittelgebirgen Rhön im Osten und Vogelsberg im Westen.*
Eine Darstellung aller Bauwerke und Sehenswürdigkeiten würde an dieser Stelle  aufgrund der enormen Fülle den Rahmen sprengen. Wir empfehlen für einen Überblick den folgenden Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Fulda

______________________________________________

vgl.
*      http://de.wikipedia.org/wiki/Fulda

contentmap_plugin