Ferienhaus Anneke

Königswald - Nordhessen/Waldhessen

Rotenburg a. d. Fulda, die über 750jährige Landgrafenstadt im Mittleren Fuldatal, lädt ein zu einer erlebnisreichen Zeitreise vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Neben imposanten Bauwerken verschiedenster Epochen, Kirchen und Fachwerkhäusern finden sich Bronzeskulpturen, die das einstige Leben in der Stadt widerspiegeln. Zahlreiche Cafés und Restaurants beleben die beliebten Gassen und laden zum Schlemmen ein.

Mit lebendigen Veranstaltungen, wie dem Kunsthandwerkermarkt "Kuckucksmarkt",  dem Heimat- und Strandfest, dem Weihnachtsmarkt, lockt Rotenburg a. d. Fulda jährlich tausende Besucher in die Stadt.

Der höchste Punkt ist der 548,7 m ü. NN hohe Alheimer, der auf der Gemarkungsgrenze zwischen der Stadt und der Gemeinde Alheim liegt, nebenbei ein beachtenswerter Punkt für die Geocaching-Fangemeinde

contentmap_plugin